Schule Bubikon

Logopädie

Logopädie ist eine pädagogisch-therapeutische Massnahme, welche sich mit Störungen der Kommunikation, der Sprache, des Sprechens, des Redeflusses, der Stimme, des Schluckens und der Schriftsprache (Lesen u. Schreiben) befasst.

Der Logopädische Dienst ist zuständig für die Prävention, Erfassung, Abklärung, Diagnostik, Beratung und Therapie von Kindergarten- und Schulkindern mit Wohnsitz in Wolfhausen. Das Angebot des logopädischen Dienstes wird von der Gemeinde finanziert und ist für die Eltern kostenlos.

Die logopädische Therapie hilft dem Kind, seine Sprachschwierigkeiten abzubauen und seine Kommunikationsfähigkeit zu verbessern, damit es in seinen sozialen Kontakten und im Lernen möglichst nicht beeinträchtigt wird. Sie wird dem Entwicklungsstand des Kindes angepasst und erfolgt meist spielerisch.

Damit eine möglichst hohe Wirksamkeit der Therapie erzielt werden kann, ist die Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrpersonen und anderen Fachpersonen wichtig. Alle Beteiligten halten sich an die Schweigepflicht.

Wenn bezüglich der Sprachentwicklung ihres Kindes Fragen auftauchen, können sich Eltern direkt beim logopädischen Dienst melden. Die Logopädinnen der Schule Wolfhausen M. Julmi und F. Hösli sind unter 055 253 35 90 erreichbar.
Die Räumlichkeiten des Logopädischen Dienstes befinden sich im Dachstock des gelben Schulhauses Fosberg.

Weitere Informationen über Logopädie finden Sie unter: www.logopaedie.ch